back to top
Fairtrade Lizenzvertrag

2015 Sep
AKTION: WIR TRAGEN DAS FAIRTRADE SIEGEL

Es hat lange gedauert, aber jetzt ist es soweit:

Fairtrade Deutschland führt 2015 das Fairtrade Siegel für Gold und Silber ein … und wir gehören zu den ersten Schmuck-Unternehmen in Deutschland, die zertifiziert wurden und nun das Siegel tragen dürfen!

… und das wollen wir mit Ihnen/ Euch feiern:

Zur FAIREN WOCHE zusammen mit dem mobilen Kino FLEXIBLES FLIMMERN – FILME IN BEWEGUNG

Wir stellen Ihnen/ Euch an fünf Abenden unsere letzte Südamerikareise zu den Mineras und Mineros vor, deren Fairtrade Gold + Silber wir zu Schmuck verarbeiten. Dabei haben wir insgesamt fünf Bergbaukooperativen und -Projekte in Peru, Bolivien und Argentinien besucht. Neben unseren ökologisch- und sozialgerecht produzierenden Goldschürfern, haben wir zudem auch die Gebiete bereist in denen konventioneller Goldbergbau unter der Verwendung giftiger Chemikalien und unter menschenunwürdigen Bedingungen stattfindet. Es wird also zusätzlich spannend!

Nach unserem Bilder-Vortrag zeigt das Flexible Flimmern die Filmdokumentation „Behind the dirty gold“ und es werden südamerikanische Speisen gereicht!

Termine:

Dienstag 15.September: 19 Uhr Ausstellung, Reisebericht und Film ab 20 Uhr
Mittwoch 16.September: 19 Uhr Ausstellung, Reisebericht und Film ab 20 Uhr
Donnerstag 17.September: 19 Uhr Ausstellung, Reisebericht und Film ab 20 Uhr
Freitag 18.September: 19 Uhr Ausstellung, Reisebericht und Film ab 20 Uhr
Samstag 19.September: 19 Uhr Ausstellung, Reisebericht und Film ab 20 Uhr

Unbedingte und zeitnahe Reservierung unter: reservierungen(at)flexiblesflimmern.de

Passend zum Film gibt es Speisen und Getränke, Eintritt 8 €

Ort: PROJEKTOR kultureller Raum | teiler, Sternstraße 4, 20357 Hamburg
(1.Stock über dem Schlachthof im Karo-Viertel)

www.facebook.com/Projektor-141138992614473
www.flexiblesflimmern.de

Film:

Die Webdokumentation nimmt Euch mit auf eine Reise durch den Amazonas. Durch Peru, Bolivien, Brasilien, Ecuador und Kolumbien entdeckt Ihr die komplexen Pfade des illegalen Goldabbaus und seiner sozialen und ökologischen Auswirkungen.

Wir freuen uns auf Sie/ Euch,

Jan Spille + Team

Zurück zum Blog