Skip to main content Skip to footer content
Zwei Minenarbeiter in Sri Lanka zeigen stolz Saphire aus fairem Bergbau

Faire Saphire

Walk on! ...für ein Fairtrade-Siegel für Saphire!

Faire Saphire

aus ökologisch und sozialgerechtem Bergbau

Wir verarbeiten FAIRE SAPHIRE, die nach ökologischen und sozialgerechten Standards abgebaut, weiterverarbeitet und gehandelt werden – und aus Friedensgebieten stammen. Gemeinsam mit unseren Bergbaukooperativen in Sri Lanka engagieren wir uns für die Einführung eines internationalen Fairtrade-Siegels für Edelsteine – Support of Mining!

ECOLOGICAL + FAIR + CONFLICT FREE

Ein Minenarbeiter in Sri Lanka im Bergwerk auf der Suche nach fairen Saphiren

Die Gewinnung

Die Minenarbeiter:innen arbeiten in Bergwerkstollen und Schächten. Mit Haken und Spaten bauen sie das lehmige Verbundmaterial ab, in dem die Rohkristalle eingeschlossen sind. Die Saphire werden an die Erdoberfläche transportiert und in nahegelegenen Flüssen ausgewaschen.

Faire Saphire bei Jan Spille mit hohen Umweltstandards

Umwelt- und Sozialstandards

FAIRE SAPHIRE ermöglichen den Minenarbeiter:innen und ihren Familien bessere Lebens- und Arbeitsbedingungen. Außerdem können gravierende Umweltzerstörungen ausgeschlossen werden:

  • Keine Belastung von Boden, Wasser und Luft
  • Keine Landschaftszerstörung
  • Keine radioaktive oder chemische Nachbehandlung der Steine
  • Faire Arbeitslöhne durch „Mine to Market-Prinzip“
  • Hohe Arbeitsschutzstandards
  • Keine Kinderarbeit
  • Langfristige Lieferbeziehungen = nachhaltige Entwicklung
  • Transparente Lieferkette
Frau in Edelsteinschleiferei von fairen Saphiren in Sri Lanka

Die Edelsteinschleiferei

Nach der Gewinnung findet eine Sortierung der Rohsteine nach Gewicht, Qualität und Farbe statt. Anschließend werden die verschiedenfarbigen Saphire in Edelstein-Schleifereien in Form geschliffen, bis sie aus allen Facetten funkeln.

  •  FRAUENRECHTE STÄRKEN!

Das Edelsteinschleifen wird häufig von Frauen ausgeführt, die sich mit dem Lohnerwerb ihre Unabhängigkeit in der singhalesischen Kultur sichern

  • VOLKSWIRTSCHAFTEN STÄRKEN!

Die Schleifereien befinden sich ausnahmslos in Sri Lanka, um die heimische Wertschöpfungskette zu unterstützen.

Transparenz & Zertifizierung

Unsere Vision ist eine Fair-Trade-Zertifizierung für Edelsteine von unabhängigen Fairtrade-Organisationen. Gemeinsam mit unseren Minenarbeiter:innen und Kooperationspartner:innen arbeiten wir daran, dass aus unserem „Pilotprojekt“ für FAIRE SAPHIRE so bald wie möglich ein „Fairtrade-Siegel“ für Saphire wird!

SUPPORT OF MINING!

Ein Minenarbeiter in Sri Lanka zeigt Jan Spille stolz fairen Saphire
Faire Bergbaureise-Stempel Sri Lanka

Sri Lanka

Faire Bergbaureise

Wir besuchen regelmäßig unsere Bergbaukooperativen und überzeugen uns von den Lebens- und Arbeitsbedingungen vor Ort. Außerdem freuen wir uns darüber die Menschen persönlich kennenzulernen, deren faire Rohstoffe wir zu Schmuck verarbeiten dürfen! Schaut Euch auch gerne die Reiseberichte von unseren Bergbaureisen an:

Grafik unterschiedliche Farben von Saphiren bei Jan Spille Schmuck

Verschiedene Steinfarben

Die FAIREN SAPHIRE werden in verschiedenen Farben gewonnen, z.B. in Hellblau (Kornblumenblau) // Gelb // Rot-Pink // Orange oder Dunkelblau (Royal Blue). Grundsätzlich entscheiden sich unsere Kund:innen immer selbst, welche individuelle Steinfarbe sie in ihren ganz persönlichen Schmuckstücken tragen wollen!

Conflict Free

Durch die FAIREN SAPHIRE findet keine Finanzierung kriegerischer Handlungen oder Konflikte statt. Dank der transparenten Lieferkette und der eindeutigen Rückverfolgbarkeit der Edelsteine kann der Handel mit Konfliktmineralien – sogenannten Blutsteinen – zu 100% ausgeschlossen werden!

TRACEABLE & TRANSPARENT