Skip to main content Skip to footer content

FAQ

Ihr fragt, wir antworten!

Wie können wir einen Beratungstermin machen?

Am besten finden wir einen passenden Beratungstermin gemeinsam am Telefon. In einem ersten Telefonat können wir dann auch erste Fragen vorab beantworten:

+49 (40) 88 23 28 58
(Bitte habt Verständnis dafür, dass wir Terminvereinbarungen und Fragen nur eingeschränkt per E-Mail beantworten können.)

Wie lange dauert ein Beratungstermin?

Für ein ausführliches Beratungsgespräch entlang unseres Gestaltungssystems benötigen wir ausreichend Zeit mit euch. Je nachdem wie entscheidungsfreudig ihr seid, planen wir immer mit ca. 1 – 1,5 Stunden.

Auch wenn ihr denkt ihr wisst schon genau, was ihr eigentlich wollt, benötigen wir erfahrungsgemäß dennoch diese Zeiten

Können wir nicht einfach spontan vorbei kommen?

Ein gutes Beratungsgespräch braucht seine Zeit und an beratungsintensiven Tagen sind wir nicht selten komplett ausgebucht. Wenn Ihr ohne Termin vorbeikommt und wir ausreichend Zeit zur Verfügung haben, beraten wir euch gerne. Sollten wir aber keine Zeit haben, vereinbaren wir einen Termin mit euch.

ACHTUNG: Bitte beachtet unsere aktuellen Corona-Richtlinien. Information dazu findet ihr unter Kontakt.

Warum gibt es keine Preise auf eurer Webseite?

Jedes Schmuckstück wird von euch individuell gestaltet und hat daher auch immer einen individuellen Preis. Die Preise sind von verschiedenen Faktoren abhängig, die sich zum Teil regelmäßig verändern, wie z.B. der Börsenpreis für Gold. Daher kalkulieren wir euch immer individuell die tagesaktuellen Preise.

Gibt es Durchschnittspreise für Schmuck, Trauringe und Verlobungsringe?

Um euch schon einmal einen ersten Kostenrahmen zur Orientierung nennen zu können, ruft ihr uns am besten an und fragt die tagesaktuellen Preise für das von euch favorisierte Modell aus unseren Kollektionen an:

+49 (40) 88 23 28 58

Wie unterscheiden sich die Preise für die vier Rohstoff-Konzepte?

Schmuck und Ringe aus RECYCLING Gold + Silber sind nicht teurer, als wenn man sie aus konventionellem Material anfertigen würde. Schmuck aus FAIRTRADE Gold + Silber ist im Vergleich dazu ca. 10% kostenintensiver, FAIRMINED ECO Gold + Silber ca. 20% und ELBE Gold + Silber ca. 30%.

Wir kalkulieren eure persönlichen Schmuckstücke immer in allen Goldlegierungen und Rohstoff-Konzepten, damit Ihr immer alle Preise nebeneinanderstehen sehen und vergleichen könnt.

Wie lange dauert die Herstellung der Schmuckstücke?

In der Regel benötigen wir für den gesamten Fertigungsprozess ca. vier bis sechs Wochen. Normalerweise machen wir immer eine Zwischenanprobe (insbesondere bei Trau- und Verlobungsringen) die nach ca. vier Wochen stattfindet. Die fertigen Schmuckstücke können nach etwa sechs Wochen abgeholt werden.

AUSNAHMEN
→ Wenn es mal schneller gehen muss, weil z.B. der Hochzeitstermin schneller vor der Tür steht als gedacht, können wir die Produktionszeit im Einzelfall auch deutlich verkürzen. Am besten ruft ihr uns an und fragt nach, was gerade möglich ist.
→ Sollten wir in der Hochzeitsaison (Februar bis Juli) sehr viel zu tun haben, kann es auch mal sein, dass wir die Fertigungszeit zwischenzeitlich auf sechs bis acht Wochen verlängern.

Können wir die Ringe auch noch nach der Hochzeit gravieren lassen?

Das ist kein Problem! Fertige Ringe können jederzeit nachträglich graviert werden. Dabei ist es egal, ob unmittelbar nach der Hochzeit oder in einigen Jahren.

Könnt Ihr Diamanten und Edelsteine nachträglich einsetzen?

Das ist kein Problem! In fertige Ringe können jederzeit nachträglich Edelsteine eingefasst werden. Dabei ist es egal, ob unmittelbar nach der Hochzeit oder in einigen Jahren. Bei einigen Ringen gehört es sogar zum Konzept, jedes Jahr – z.B. zum Hochzeitstag – einen neuen Edelstein zusätzlich einfassen zu lassen.

Ich kenne die Ringgröße meiner Freundin nicht. Kann man einen Verlobungsring nachträglich in der Größe anpassen?

Ja, eine nachträgliche Weitenanpassung ist durchaus möglich, hat aber auch Grenzen. Allerdings ist es immer besser eine Weitenanpassung bereits im Vorfeld so weit wie möglich zu vermeiden. Da die passende Ringgröße bei Verlobungsringen aber immer das zentrale Problem ist, haben wir die perfekte Lösung für euch entwickelt: Mit der Jan Spille-Materialbox trefft Ihr in jedem Fall immer die 100% richtige Ringgröße!

Sehen die Gold- und Silberfarben in den verschiedenen Rohstoff-Konzepten unterschiedlich aus?

Nein, die Gold- und Silberfarben sehen in allen Rohstoff-Konzepten identisch aus. Bei allen Eco+Fairtrade Edelmetallen sind die Ausgangsmaterialien immer reines 999 Gold und 999 Silber. Somit haben alle Legierungen dieselben physikalischen Eigenschaften und natürlich auch dieselbe Farbe.

Welches Rohstoff-Konzept ist aus ökologisch und sozialer Perspektive das Sinnvollste?

Das ist schwierig zu sagen und hängt von eurer persönlichen Einstellung ab. Grundsätzlich gilt aber, dass alle unseren Eco+Fairtrade Rohstoff-Konzepte sinnvoll sind. Mit RECYCLING Gold + Silber wählt ihr eine Vermeidungsstrategie mit der Vision, dass man den Goldbergbau und seine Folgeschäden abschaffen könnte, wenn man ausschließlich Recycling Edelmetalle verwenden würde. Allerdings stellt sich die Situation im globalen Goldbergbau leider ganz anders dar. Der Goldpreis ist seit vielen Jahren sehr hoch, was dazu führt, dass derzeit so viel Gold abgebaut wird, wie noch nie zuvor in der Menschheitsgeschichte. Unsere Erfahrung ist: Immer wenn Gold im Boden vorhanden ist, wird es auch jemand abbauen! Daher braucht es ökologisch- und sozialgerechte Konzepte wie FAIRMINED ECO und FAITRADE Gold + Silber, um den weltweiten Goldbergbau zu revolutionieren. Gleichzeitig unterstützt ihr mit diesen Konzepten auch immer die Situation der Minenarbeiter:innen und ihrer Familien, die Wirtschaft in den Entwicklungsländern sowie den Erhalt der Ökosysteme. Ihr habt die Qual der Wahl!

Kann man das Gold in den verschiedenen Rohstoff-Konzepten mischen?

Das ist nicht möglich. Wir verarbeiten das Eco+Fairtrade Gold und Silber immer sortenrein und mischen die Rohstoff-Konzepte nicht miteinander.

Können wir eigenes Material verarbeiten lassen?

Unter bestimmten Voraussetzungen können wir euer mitgebrachtes Altgold und Altsilber direkt in euren neuen Schmuckstücken verarbeiten. Hierfür haben wir extra unser DIREKT-RECYCLING Konzept entwickelt.

Können wir eigenes Material an euch verkaufen?

Ja, sehr gerne! Wir kaufen für unser RECYCLING Gold + Silber regelmäßig Altgold und Altsilber von unseren Kunden an. Dafür müssen wir das Material immer prüfen und zahlen euch dann den tagesaktuellen Ankaufspreis aus.

Bietet ihr Trauring-Kurse an?

Nein, wir bieten aus verschiedenen Gründen keine Trauring-Kurse an.

Repariert ihr alten Schmuck?

Wir reparieren ausschließlich unseren eigenen Schmuck. Schmuckstücke von anderen Herstellern bearbeiten wir nicht.

Verkauft ihr auch fertigen Schmuck?

Nein, wir verkaufen keinen fertigen Schmuck direkt aus den Vitrinen. Bei uns werden alle Schmuckstücke gemeinsam mit unseren Kund:innen erst im Gestaltungssystem gestaltet. Anschließend werden die Schmuckstücke individuell in unseren Hamburger Werkstätten angefertigt.
Auf diese Weise werden wir unserem Anspruch gerecht, auf allen Ebenen immer die Grundsätze eines Sustainable Designs zu gewährleisten.

Für eine zeitnahe Realisierung von Schmuckstücken, insbesondere als Geschenk, empfehlen wir immer unsere Jan Spille-Materialbox.

Telefon zum Kontakt Jan Spille Schmuck in Hamburg

Alle Fragen beantwortet? Wenn nicht, ruft uns an!